Sunday, Apr. 20, 2014

Suche nach Gina-Lisas Porno brandgefährlich

Written By:

|

4. November 2011

|

Posted In:

Suche nach Gina-Lisas Porno brandgefährlich

Das angebliche Sex-Video von Next-Topmodel-Star Gina-Lisa – es macht alle verrückt. Angeblich privat gedreht, angeblich beim Ex-Freund gestohlen, angeblich im Netz aufgetaucht.

Jetzt suchen die Fans wie wild via Google nach dem heißen Streifen und entsprechende Fotos – und das ist brandgefährlich! Denn fiese Hacker nutzen die Gina-Lisa-Manie und locken die Porno-Sucher in eine Falle.

Googles Statistik-Tool Google Trends belegt, dass seit dem ersten Medienbericht die Suchanfragen nach Gina-Lisa massiv angestiegen sind. Die “PC Welt” erklärt das Problem: Über vermeintlich seriöse Seiten werden angebliche Kopien des Sex-Films angeboten.

Doch um das Video zu betrachten, soll der Interessent einen Codec installieren. Wer das Programm installiert, verseucht aber seinen Rechner mit dem gemeinen Trojaner Zlob.

Das Programm ist ein so genannter Backdoor-Trojaner. Das bedeutet, der Hacker kann anschließend quasi durch die “Hintertür” immer neue schädliche Programme einschleusen.

“quelle: express.de”

Share This Article

Related News

Pornofilm mit Frank Sinatra?
Skandal in Ägypten: Nackt Bloggerin muss untertauchen
Der Papst verurteilt Internet Pornos

About Author

admin

Posten sie ihre Meinung

Hinterlasse eine Antwort